Lochung

Profilzylinder-Lochung (PZ-Lochung):

Die „Profilzylinder-Lochung“ (PZ-Lochung) ist eine der meistgenutzten und beliebtesten Lochungen für Garnituren. Wie anhand des Namens bereits erkennbar, ist diese Lochung an die Form eines Profilzylinders angepasst. Ein Profilzylinder ist das typische Instrument, um Eingangstüren, Innentüren oder Spezialtüren auf- und abschließen zu können.

Buntbart-Lochung (BB-Lochung):

Die sog. „Buntbart-Lochung“ (BB-Lochung) orientiert sich an der Schlüsselform eines „Buntbart-Schlüssels“ und wird häufig für Innentüren eingesetzt. Einige Hersteller bieten zudem eine ovale Sonderform der BB-Lochung als sog. „Ovalbart-Lochung“ (OB-Lochung) an.

WC-Lochung:

Im Gegensatz zu den zuvor vorgestellten Lochungs-Arten, verfügt die „WC-Lochung“ nicht über Schlüssellöcher. Sie wird i.d.R. für Bad-Garnituren genutzt und ist auf der Innenseite der Türe mit einem Drehknauf ausgestattet. Der Schlitz auf der Außenseite einer WC-Garnitur dient vor allem dazu, die Tür im Notfall mit Hilfe eines Werkezuges von außen öffnen zu können. Manche WC-Garnituren verfügen zudem über eine Besetzt-Anzeige.

Lochung

Hier gehts zu unseren Profilzylindern.