Barrierefreie Türschließer

Das Sortiment der führenden Hersteller von Türschließern, wie GEZE, dormakaba oder Assa Abloy, umfasst auch die sog. „Barrierefreien Türschließer“. Darunter sind Türschließer zu verstehen, die nach DIN 18040 geprüft sind und das komfortable Öffnen und Schließen von Türen mit sehr geringem Kraftaufwand ermöglichen.

Türschließer dieser Art werden meist in Krankenhäusern, Altersheimen, Kindergärten oder Behindertenheimen verwendet, d.h. insbesondere dort, wo Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen ohne Probleme und ohne fremde Hilfe Türen öffnen und schließen können sollen.

Barrierefreie Türschließer dienen darüber hinaus dazu im Evakuierungsfall, wie z.B. im Brandfall, Rettungswege leicht zugänglich zu machen, sowie die Selbstrettung in öffentlichen Gebäuden einfach und schnell durchführen zu können.

zu den Produkten